Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern
10.06.2017

12. BRAUNSCHWEIGER KULTURNACHT

Kultur pur mit einem Konzept, das nun schon seit Jahren begeistert: Künstlerinnen und Künstler aller Sparten – Laien und Profis – präsentieren ihr Können in der ganzen Stadt und verzichten dabei auf Gage. Dieses Engagement steht im Mittelpunkt der Kulturnacht und zeichnet sie aus. Auch die Lebenshilfe Braunschweig ist mit zwei Projekten dabei!

13 BRAUNSCHWEIGISCHE LANDESSPARKASSE, VILLA VON AMSBERG, Friedrich-Wilhelm-Platz 3, 19 - 24 Uhr
NUR FÜR EINE NACHT: Ausstellung
Die Villa von Amsberg verwandelt sich für eine Nacht in eine Galerie für Outsider Art. Geyso20 präsentiert Portraits bekannter Persönlichkeiten, Dickköpfe, Kopffüßler ... Stürzen Sie sich mit uns in das Abenteuer dieser Nacht. Eine Kooperation der ›Braunschweigischen Stiftung‹ und ›GEYSO 20 atelier – galerie – sammlung‹.  

79 ST. MAGNI, Hinter der Magnikirche 7, 19.30
ESISTSO!COMPANY DER LEBENSHILFE BRAUNSCHWEIG: DAS STÜCK VOM GLÜCK
Die esistso!company begibt sich auf die Suche nach dem Glück. Eine Reise ohne bestimmtes Ziel und Dauer. Nach langer Zeit stellt sich heraus, der Weg, die Reise ist das Glück.

Besonderer Tipp:
Die Regisseurin der esistso!company, Gerda Raudonikis, zeigt gleich vorneweg in St. Magni noch eine weitere Performance:

TANZTHEATER KUNAS MODERNUS: URLAUB FÜR ALLE, 19 Uhr
Mareike fliegt mit ihren Eltern auf die Kanaren, Jonas fährt mit seinem Vater nach Sizilien, Nuri fährt mit dem Schiff nach Italien, auf die Insel Lampedusa. Bewegendes Theater mit geflüchteten Kindern aus der Region.

DIE NACHT MIT DEM PIN!
Der Pin ist in der Kulturnacht unverzichtbar. Mit dem Erwerb eines Pins werden Sie zu einem aktiven Förderer. Der Pin Er ist am Tag der Kulturnacht ab 16 Uhr Fahrausweis der Braunschweiger Verkehrs-GmbH im Stadtgebiet Braunschweig, Tarifzone 40, bis Betriebsschluss. Er ist für 5 Euro an allen Kartenvorverkaufsstellen in Braunschweig erhältlich. Auflistung der Vorverkaufsorte unter www.braunschweig.de/kulturnacht

Hier gibt es das komplette Programm als pdf-Datei.