Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern
08.05.2017

Führerschein für die Meerschweinchen-Haltung

Ein Meerschweinchen als Haustier? Mit dem Führerschein lernen Kinder und Erwachsene alles Wichtige über die richtige Haltung.

Pflege, Sauberkeit, Nahrung und Erste Hilfe für Meerschweinchen stehen im Mittelpunkt einer Kurzschulung, zu der Kinder und Erwachsene willkommen sind. Angeboten wird sie am Samstag, 13. Mai, zwischen 15 und 17 Uhr, von der Lebenshilfe Braunschweig in Zusammenarbeit mit Manuela Ehrenberg. Die erste Vorsitzende des Landesverbands der Meerschweinchenfreunde ermuntert: „„Sie können einfach zuhören und fragen, aber auch ihr eigenes Haustier mitbringen.“ Es wird ein kleiner Kostenbeitrag von 3 Euro erhoben.

„Wir treffen uns in Siegfrieds Bürgerzentrum, Mittelweg 52“, erklärt Julia Gebauer von der Lebenshilfe Braunschweig. Sie nimmt auch Anmeldungen entgegen und ist für weitere Informationen unter 0531 4719 470 ansprechbar.