Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern
02.11.2017

Leichte Texte im Eulenspiegel-Museum

chatroulette deutsche Im Eulenspiegelmuseum in Schöppenstedt werden Ausstellungsstücke jetzt auch in Leichter Sprache beschrieben. Das Museum hat die Texte im Braunschweiger Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Braunschweig prüfen lassen. Wer nicht lesen kann, kann sich die Texte in Leichter Sprache mit einem passenden Audioguide vorlesen lassen.

gay tops on kik

http://www.talence.fr/?CLICK-TO-CAMS=schone-teen-titten&fd7=2a „Alle Menschen sollen Freude am Besuch im Till Eulenspiegel-Museum haben. Texte in Blindenschrift, in Gebärdensprache und in Leichter Sprache sorgen dafür, dass sich möglichst alle Besucherinnen und Besucher angesprochen fühlen“, erklärt die Museumsleiterin Charlotte Papendorf. "Dank der Hilfe der Prüfgruppe haben die Museums-Texte in geschriebener und gesprochener Leichter Sprache die perfekte Form bekommen.“

http://pob.com/?CLICK-HERE-CAMS=www-livecam44-com

follow Am 2. November wird es ab 19.00 Uhr in der Sendung „Unser Thema“ im NDR1 einen Beitrag zum Museum und zu den Texten in Leichter Sprache geben.

http://www.museedelagrandeguerre.eu/?WEBCAMS=cara-cum-nackt