Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern
05.12.2015

Nachbarschafltliches Nikolaustreffen

follow Kekse backen im Kindergarten - da denkt man automatisch an Rolf Zuckowskis „In der Weihnachtsbäckerei“.  Ja, dieses Lied lief das ein oder andere Mal, als die Froschgruppe des Kindergartens der Lebenshilfe die ersten Plätzchen gebacken hat. Und doch steckt hinter diesem Angebot mehr als heimlich Teig zu naschen und Weihnachtsmusik zu hören.

http://www.ebz-pflege.de/?CAMS=free-porn-cams&4a8=bf

http://www.openmind-tech.com/de.html/?CLICKWIN=free-iphone-6s-plus&fb8=b5 Was braucht man denn alles um Plätzchen selber herzustellen? Backen fängt beim Einkauf an. Der Besuch beim Supermarkt bietet eine gute Gelegenheit um festzustellen: Eier wachsen nicht am Baum und Mehl sah auch einmal anders aus.

http://marquisbroadcast.com/?CAMS=cam-sexi&f72=93

http://www.indi.ie/?WEBCAMS=chat-modelle&34f=d2 Gemeinsames Backen - das fördert viele wichtige Kompetenzen, die Kinder in diesem Alter schon brauchen. Die Kinder müssen geduldig sein, abwarten können und sich abwechseln, denn acht Kinder können nicht gleichzeitig einen Teig herstellen. Es braucht Konzentration und Aufmerksamkeit, sich an Rezepte oder die Anleitung eines Erwachsenen zu halten.

go site Nahezu alle Sinne sammeln neue Erfahrungen - riechen und schmecken, aber vor allem die taktile Wahrnehmung wird angesprochen, denn der Teig wird von den Kindern mit den Händen gemischt, geknetet und geformt. Beim Ausstechen und Verzieren kommt es vor allem auf die richtige Kraftdosierung und Hand-Auge-Koordination an, damit die Kekse gelingen. Für viele Erwachsene Kleinigkeiten, doch für viele Kinder eine große Herausforderung.

enter Das Schöne an einer solchen Aktion: die Freude, Spaß, Erfolg – und das heimliche Naschen!  Zwei Tage später wurden die Kekse beim gemeinsamen Adventssingen mit dem benachbarten Kindergarten Sankt Andreas verteilt: Komplimente und Dankbarkeit zu erfahren, für etwas Selbstgemachtes – das macht schon die ganz Kleinen sehr stolz!

iphone 5s finanzierung „Durch solche Veranstaltungen wird die nachbarschaftliche Beziehung zwischen Kindern und Mitarbeitern beider Einrichtungen gestärkt und der Zusammenhalt gefördert“, freuten sich beide Kindergarten-Teams.