Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

Spendenwünsche

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Arbeit der Lebenshilfe Braunschweig. Sie helfen Menschen mit Beeinträchtigung, den Alltag zu meistern und in eine positive und sichere Zukunft zu blicken.
Falls auch Sie uns helfen möchten: Schon jetzt herzlichen Dank! Ganz gleich, ob es sich um große oder kleine Beträge handelt, Sie uns einmalig oder regelmäßig unterstützen möchten: Sie können sich gerne davon überzeugen, dass Ihre Spende wunschgemäß eingesetzt wurde. Übrigens: Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Sie erhalten eine Bescheinigung, die Sie bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können.

 Hier ist eine Online-Spende möglich.

Im Folgenden finden Sie Projekte, für die wir Ihre Hilfe noch benötigen:

  • Der neue Standort der source site Autismusambulanz in Peine möchte sich gern eine kleine Bibliothek mit autismusspezifischer Fachliteratur und Arbeitsbüchern aufbauen (500 Euro).
  • Um im Freizeit- und Kursbereich das Angebot zu erweitern, freuen wir uns über Spenden für eine Stereoanlage mit Mikrofon (750 Euro) und Spiele wie Malefix oder die große Spielekiste.
  • In unserer Werkstatt Rautheim brauchen wir für unseren Therapieraum noch ein großes Keilkissen (1.700 Euro), Therapiematerialien und große Klanginstrumente (800 Euro).
  • Wir möchten das Sportangebot für eine aktive Pausengestaltung in der Werkstatt Abbenrode erweitern. Hierzu fehlt uns noch ein Fitnessgerät (Spenden in jeder Höhe).
  • Damit die Künstler des Atelier Geyso20 ihre Arbeiten noch besser dokumentieren zu können, würden wir gerne durch Ihre Hilfe eine Videokamera (1.000 Euro) anschaffen.
  • Um den Kaffee im Bürgerzentrum des Siegfriedviertels auch draußen trinken zu können, möchten wir gerne von Ihren Spenden Faltpavillons (1.000 Euro), Marktschirme (je 250 Euro) und Bistrostehtische zum Klappen (80 Euro pro Stück) anschaffen.
  • Für unsere Seniorentagesstätte in der Ludwigstraße benötigen wir einen Pflegesessel (1200 Euro). Für das Freizeitangebot freuen sich die Besucher über einen Kicker (500 Euro) und eine X-Box (500 Euro).

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung.

Mobilitätstraining ... Noch ein Tipp für Ihre Spende

Im Ruhestand Leute treffen, miteinander zu klönen und etwas zu unternehmen? Da ist unsere Seniorentagesstätte schon seit 1992 ein schöner Ort für ältere Menschen mit Beeinträchtigung.

Aufgrund der guten Erfahrungen möchte die Seniorentagesstätte Ludwigstraße ein besonderes Mobilitätstraining weiterhin anbieten. Einmal pro Woche kommt eine Physiotherapeutin und motiviert die Gruppe, sich mit Lust und Freude zu bewegen und die Muskeln und den Gleichgewichtssinn zu stärken. Langfristig könnten dadurch Stürze vermieden werden.

Für dieses Projekt suchen wir Spender für die Honorarkosten der Physiotherapeutin sowie die Trainingsmaterialien. Sind Sie dabei?