Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

Unser Ziel

Menschen mit Beeinträchtigung stehen wie alle Bürger unter dem Schutz des Grundgesetzes. Es enthält das Gebot der Gleichbehandlung und garantiert das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit.

Menschen mit Beeinträchtigung haben die gleichen Grundbedürfnisse wie andere auch: Sie wollen ein Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen, sie wollen arbeiten und Geld verdienen, Freunde und Hobbys haben. Vorlieben und Abneigungen, Stärken und Schwächen machen sie zu „normalen“ Menschen, deren Alltag jedoch durch wesentliche Beeinträchtigung geprägt wird.

Die Lebenshilfe Braunschweig setzt sich engagiert dafür ein, Menschen mit Beeinträchtigung positive Lebensbedingungen zu schaffen, sie zu begleiten, zu fördern und ihre Eingliederung in die Gesellschaft zu verwirklichen. Dabei soll jeder so selbstständig wie möglich leben, zugleich aber so viel Assistenz wie nötig erhalten. Ermöglicht wird dies mit einer Vielzahl von Angeboten, die alle Altersgruppen und Behinderungsarten berücksichtigen. Mit Frühen Hilfen ebenso wie Werk- und Wohnstätten sowie ambulanten Diensten und Freizeitangeboten schafft die Lebenshilfe Braunschweig umfassende Strukturen für einen eigenen Weg, eingebunden im sozialen Umfeld.

Unser aktuelles Heft "Positionen | 2018" können Sie entweder als PDF-Datei (5,6 MB) herunterladen oder sich im folgenden als Einzelseiten ansehen.