Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

Wohnkurs

get link Die Lebenshilfe Braunschweig bietet seit längerem Probewohnen an. Teilnehmen können Menschen mit Beeinträchtigung unterschiedlichen Alters. Der Wohnkurs bietet vor allem zwei Vorteile:

  • Fähigkeiten und Fertigkeiten für ein selbständiges Leben werden nachhaltig über einen längeren Zeitraum vermittelt.
  • Es eröffnen sich Menschen mit Beeinträchtigung Möglichkeiten, andere Menschen kennen zu lernen und möglicherweise zusammen zu ziehen. 

enter Während des Kurses hat jeder Teilnehmer, allein oder mit einem Partner, die Möglichkeit, in der Trainingswohnung der Lebenshilfe für einen begrenzten Zeitraum zur Probe zu wohnen. Hier können die erlernten Fähigkeiten direkt umgesetzt werden.

cam2camchats . com Themen des Wohnkurses können zum Beispiel Haushaltsführung, Umgang mit Geld
Umgang mit Behörden, Rechte und Pflichten als Mieter, Gestaltung der freien Zeit
Verantwortung übernehmen oder auch Gesundheit sein.

 Für wen ist der Wohnkurs?

  • Für Menschen mit Beeinträchtigung, die selbständiger leben möchten

http://eranet-smartgridsplus.eu/?CAMS-HERE=sex-cam-chatting&d68=b2 free webcam hot girls Wie geht der Wohnkurs?

  • Ich treffe mich regelmäßig mit einer festen Gruppe.
  • Ich lerne kennen, wie man wohnen kann.
  • Ich finde heraus, wie ich leben möchte.
  • Ich lerne kennen, wie es ist, allein oder mit anderen zusammen zu leben.
  • Ich erlerne Fertigkeiten, die ich benötige, um allein zu leben oder allein zu sein, wenn meine Eltern nicht da sind.
  • Ich kann allein oder gemeinsam mit Anderen das Allein-Wohnen ausprobieren.
  • Der Kurs findet wöchentlich statt.
  • Die Mitarbeiter sprechen auch mit meinen Eltern darüber.
  • Die Mitarbeiter führen Elternabende durch.

click Die Ansprechpartner beantworten gerne Fragen und informieren über Ablauf und Kosten. Sie nehmen auch die Anmeldungen entgegen.