Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern
25.01.2018

Hey Welt! Musikvideo zu 60 Jahre Lebenshilfe - und wir mittendrin

Heute ist die Lebenshilfe Vorkämpfer für Inklusion und die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung. Von Anfang an und in jedem Lebensbereich. Auch dafür steht "Hey, Welt!", das ganz besondere Musikvideo, das die Lebenshilfe Bundesvereinigung zu ihrem 60. Geburtstag herausgebracht hat. „Es ist eine Hymne auf die wunderbare Verschiedenheit der Menschen!“, freuen sich die Verantwortlichen der Bundesvereinigung. „Wir laden ein zu toller Musik und einem coolen Tanz von Menschen mit und ohne Behinderung."

Für die bunte Mischung der Schauspieler und Tänzer in diesem Clip sind auch Menschen aus der Lebenshilfe Braunschweig ausgewählt worden: Schauen Sie, ob Sie unsere Fahrradwerkstatt, den Versandhandel, das Café Flora, das Kunstatelier Geyso20 und die Darsteller von TIG-Theater im Glashaus entdecken. Und tanzen Sie mit!

Hey, Welt! Hier ist das Musikvideo!

Hier gibt es noch buntes Drumherum zu Hey, Welt! www.lebenshilfe.de/HeyWelt. ...auch ein Video-Wettbewerb für alle, eine Karaoke-Version und immer wieder neue Geschichten rund um den Dreh…

Als Tom Mutters 1958 gemeinsam mit Fachleuten und Eltern behinderter Kinder die Lebenshilfe gründete, war dies der Startpunkt eines beispiellosen Einsatzes vieler Engagierter für die Rechte und für die Unterstützung von Menschen mit Behinderung und ihren Familien. Mitglied um Mitglied schloss sich dem Verband an, und heute gibt es fast überall eine Lebenshilfe, die für Gleichberechtigung und Teilhabe, für Hilfe und Solidarität und nicht zuletzt für den Spaß an der Vielfalt der Menschen steht. Auch die Lebenshilfe Braunschweig steht dafür, dass Menschen mit Beeinträchtigung in dieser Stadt selbstverständlich dazu gehören – und das als eine der ersten in der Bundesrepublik.

Hier sind alle Infos zum Jubiläum: www.lebenshilfe.de/60Jahre. #MachDieTräumeKlar

Fotos: Elke Franzen