Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern
30.04.2022

Und Tschüs… Herr Springmann

Noch einmal in den Austausch gehen und sich auch von Kund:innen und Mitarbeitenden vor Ort persönlich verabschieden: Mit der Einladung zu einer Tagesreise voller kleiner Überraschungen hieß es Abschiednehmen für Detlef Springmann als Geschäftsführer der Lebenshilfe Braunschweig. Angesteuert wurden einige der vielen Standorte im Stadtgebiet und Landkreis Wolfenbüttel.

Aber eins war bei allen Stationen gleich: freundliche Worte, eingeflochten in Erinnerung und Dank, mal ein Selfie mit dem bisherigen Chef, Musikeinlagen von Paukenschlag über Flötenspiel bis Feierabendgroove, Tanzperformance und gemeinsames Essen – Detlef Springmann erlebte einen kurzweiligen Tag mit großer Wertschätzung.

Vom Luftballon-Spalier bis zu Produkten aus den Werkstätten der Lebenshilfe Braunschweig - es waren viele kreative Ideen, mit der die einzelnen Standorte ihren eigenen Akzent setzten. Zwischen Alltagseinblick und Abschiedsparty, zwischen Lastenfahrstuhl und Frühstückspicknick, zwischen Künstlergespräch und Seniorentreff, zwischen Applaus und Winken – am Ende hieß es immer: „Wir sehen uns doch wieder und bis dahin Tschüs…. Herr Springmann!“

Text und Fotos: Elke Franzen