Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

14.06.2021 | Europa-Woche im Berufsbildungszentrum

Im Berufsbildungszentrum der Lebenshilfe Braunschweig startet am 14. Juni
eine Europa-Woche.

Warum wollen wir das?
Wir allen leben in Europa.
Wir wissen aber oft gar nicht so viel darüber.
Zum Beispiel, wie schön es in Europa ist.
Und wie wichtig ein gutes Zusammenleben ist.

In Europa werden Menschenrechte eingehalten.
Das ist längst nicht auf allen Kontinenten so.
In Europa können wir mitbestimmen.
Und unsere Meinung frei sagen.
Auch das ist nicht überall so.

Deshalb wollen wir uns Europa näher anschauen.
Und Europa auch ein wenig feiern.
Außerdem läuft da die Fußball-Europa-Meisterschaft.
Wir freuen uns also auf viele spannende Aktivitäten.

Es gibt auch tolles Essen aus ganz Europa.
Und ein Quiz.
Und einen spannenden Vortrag mit Reise-Fotos von Oliver Lück.

Fotos: Adobe Stock und Oliver Lück

 

 

 

 

03.06.2021 | Erste Sitzung vom Sprecher-Rat

Es gibt jetzt einen neuen Sprecher-Rat
bei der Lebenshilfe Braunschweig.
Im Sprecher-Rat sind Mitglieder von den einzelnen
Bewohner-Vertretungen.

Der Sprecher-Rat hat jetzt eine erste Sitzung gemacht.
Der Sprecher-Rat konnte sich persönlich im Ludwigsgarten treffen.
Alle haben auf die Corona-Regeln geachtet.
Sie haben über verschiedene Sachen geredet.
Und auch schon die ersten Entscheidungen getroffen.

Auf dem Foto sehen Sie den Sprecher-Rat.
Von links nach rechts auf dem Foto waren diese Leute dabei:
Yasmina Thouir, Gerda Ritter, Kevin Sünnemann, Klaus Mergard,
Thomas Sporbert, Johannes Meixner (Herr Meixner hilft
dem Sprecher-Rat), Detlef Wenzel
 

Übersetzung: Alea Stephan | Prüfgruppe: Braunschweiger Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Braunschweig
Foto: Lebenshilfe Braunschweig