Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

01.02.2022 | Neues von der Bundesvereinigung in Leichter Sprache

Sie wollen digitale Neuigkeiten in Leichter Sprache von der Lebenshilfe Bundesvereinigung bekommen?

Dafür können Sie sich anmelden.
Nach der Anmeldung bekommen Sie etwa alle vier Wochen eine Mail.
Die Mails sind kostenlos.
Das steht zum Beispiel in der Mail: 

  • Hinweise auf neue Texte in Leichter Sprache
  • Infos über neue Bücher in Leichter Sprache
  • Hinweise auf Veranstaltungen in einfacher oder Leichter Sprache.

Die Anmeldung ist einfach und kostenlos.

Hier anmelden oder weiterempfehlen

 

18.01.2022 | Umwelt-Wochen im Berufs-Bildungs-Zentrum

Umwelt-Schutz ist ein wichtiges Thema.
Auch der Berufs-Bildungs-Bereich von der Lebenshilfe Braunschweig möchte dazu beitragen.
Deswegen sind vom 17. Januar bis zum 28. Januar die Umwelt-Wochen.

Für diese 2 Wochen überlegen die Gruppen:

  • Was können wir alle für den Umwelt-Schutz machen?

Und es gibt schon tolle Ideen und Projekte:
Die Büro-Dienste machen einen Tausch-Markt.
Hier können die Leute Sachen mit anderen Leuten tauschen.
So wird weniger weggeworfen.

Das Team aus der Küche kocht mit Zutaten aus der Region.
Und sie bauen ein Hoch-Beet.

Die Gebäude-Reinigung macht selbst die Reinigungs-Mittel.
Die Zutaten dafür sind nicht so schädlich für die Umwelt.

Die Textil-Gruppe verarbeitet alte Stoffe zu neuen Sachen.

Und es gibt auch viele Lern-Einheiten zu dem Thema Umwelt.
 

Text: Frank Rogalski
Fotos: Frank Rogalski |Elke Franzen | pixabay
Übersetzung: Alea Stephan | Braunschweiger Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Braunschweig

 

 

10.01.2022 | Was hat ein Hexenhaus mit Qualitäts-Management zu tun?

Viele Menschen denken vielleicht:
Qualitäts-Management ist ein schwieriges Thema.
Und vielleicht auch ein bisschen langweilig.
Aber das muss nicht immer so sein.

Die Prüfgruppe Leichte Sprache hat es mal ganz praktisch ausprobiert.
Dafür hat sie von Serap Kühl eine spannende Aufgabe bekommen.
Serap Kühl ist die Management-Beauftragte in der Lebenshilfe Braunschweig.

Was muss ich tun?

Die Aufgabe war:
Baut ein Hexenhaus aus Lebkuchen.
Und schreibt einen Prozess-Ablauf dafür.
Damit ist gemeint:
Welche Arbeitsschritte und Entscheidungen gibt es
vom Anfang der Aufgabe bis zum Ende der Aufgabe?

Für den Prozess-Ablauf werden bestimmte Symbole benutzt.
Auf dem Foto ist zu sehen, wie der fertige Prozess-Ablauf aussieht.

Gute Qualität

Wir wollen für unsere Arbeit in der Lebenshilfe Braunschweig eine gute Qualität haben.
Dabei kann so ein Prozess-Ablauf helfen.
Denn man kann übersichtlich sehen:

  • Was müssen wir machen?
  • An welchen Stellen können wir etwas verändern oder besser machen?

Ein Prozess-Ablauf ist also auch so eine Art Anleitung.

Am Ende hat die Prüfgruppe ein schönes Hexenhaus gebaut.
Darauf war sie sehr stolz.
Und sie konnte mehr über das Thema Qualitäts-Management lernen.
Dieser Prozess war absolut nicht langweilig!

Text: Prüfgruppe Leichte Sprache
Yannick, Fernando, Laura | Hauswirtschaft Berufs-Bildungs-Bereich
Fotos: Alea Stephan