Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

Beratungsstelle

Für Menschen mit Beeinträchtigung gibt es eine Reihe von Unterstützungs-, Förder- und Hilfsangeboten. Die Spezialisten der Beratungsstelle Lebenshilfe Braunschweig bündeln dieses Wissen: So ist eine schnelle, individuelle und kompetente Hilfe möglich. Das offene Angebot richtet sich an Bürgerinnen und Bürger der Stadt Braunschweig. Neben Betroffenen beraten wir auch gerne Eltern, Angehörige, Betreuer, Ehrenamtliche sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Selbsthilfevereinen.
Unser Beratungsteam besteht aus mehreren Tandems. Das heißt, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung sind mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen für Sie da. Sie beraten gemeinsam.

Umfassendes Themenspektrum, u.a.

Individuelle Lösungen

Unser Team vermittelt Ihnen einen umfassenden Überblick über das vielfältige Spektrum der Lebenshilfe Braunschweig. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Perspektiven für eine selbst bestimmte Lebensgestaltung und größtmögliche Teilhabe. Durch unsere Koordination erhalten Sie passgenaue Lösungen. Dabei vernetzen wir diese bei Bedarf auch mit Institutionen und Ämtern. Bei Bedarf werden Rat- und Hilfesuchende bei der Beantragung von Leistungen unterstützt und beim Aufsuchen von Behörden und anderen Organisationen begleitet.

Sabine Drott
Carmen Gehrke
Jens Ludwig
Sabine Richter
Lars Schultze
David Somrei
Johanna Spangenberg
Thomas Sporbert
Martin Wiegand

Feste Sprechstunden

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 15 - 17 Uhr
Freitag 10.30 - 12.30 Uhr

Gerne heißen wir Sie in unserem barrierefreien Büro im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes willkommen. Die Beratung ist für Sie kostenlos. Alle Angaben behandeln wir vertraulich. Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche.

ACHTUNG:

Die Beratungsstelle ist in der Sommerzeit vom 12. Juni bis 4. Juli geschlossen.