Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

Werkstatt für behinderte Menschen

Die Lebenshilfe Braunschweig bietet etwa 1000 Arbeitsplätze in großer Vielfalt und ermöglicht damit auch Menschen mit Beeinträchtigung Teilhabe am Arbeitsleben. 

Eine maßgebliche Rolle spielen individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten. Arbeitspädagogische, vor allem aber qualifizierende Maßnahmen helfen, die persönlichen, sozialen und beruflichen Kompetenzen zu entwickeln und zu stabilisieren.

Die Vermittlung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt und höchstmögliche Selbständigkeit werden aktiv unterstützt und begleitet. Vor allem der Fachdienst Betriebliche Integration fördert den Wechsel in Braunschweiger Firmen.
Die Werkstätten der Lebenshilfe Braunschweig sind anerkannte "Werkstätten für behinderte Menschen" nach § 219 SGB IX.

Die Lebenshilfe Braunschweig hat sich als verlässlicher Partner für Industrie und Wirtschaft profiliert. Unterschiedliche Zertifikate, Audits und ein anspruchsvolles Qualitätsmanagement zeichnen unsere Arbeit aus.