Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

Kindertagesstätten

Gemeinsam spielen, lernen und stark werden – das gilt bei uns für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihren Begabungen. Individuelle Förderung steht im Mittelpunkt.

Für Kinder ist Verschiedenheit normal. Sie lernen, sich mit den eigenen Stärken und Schwächen selbst anzunehmen. Jeder kann etwas. Und jeder kann etwas nicht.

Weitere Informationen

Kita-Planer Braunschweig Standort Hasenwinkel

Kita-Planer Braunschweig Standort Schiefer Berg

Bitte vereinbaren Sie immer auch einen Kennenlern-Termin mit uns im Kindergarten! Eine Online-Anmeldung allein kann bei der Platzvergabe leider nicht berücksichtigt werden.

Fotos: Christopher Helberg und Elke Franzen

Kindergarten Hasenwinkel

Die persönlichen Chancen eines jeden Kindes zu erkennen und zu unterstützen, zeichnet uns aus. Dafür arbeiten sozial- und heilpädagogische Fachkräfte gemeinsam und tauschen sich bei Bedarf mit therapeutischen Fachkräften aus. Wir lernen voneinander, wir lernen von den Kindern. Besonders am Herzen liegt uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern auf Augenhöhe.

  • Schwerpunkt ist die Bildung der Kinder, deshalb hat bei uns die Förderung der Sprache und Kommunikation als Schlüssel für Teilhabe und Entwicklung einen besonders hohen Stellenwert. Ziel ist zudem, Bildungsarbeit im Kindergarten noch inklusiver zu gestalten.
  • Zurzeit gibt es bei uns eine Integrationsgruppe mit 18 Kindern sowie sechs heilpädagogische Gruppen mit 7 bis 8 Kindern.
  • Alle Gruppenräume ordnen sich im Halbkreis um den kindgerecht gestalteten Aktiv-Garten als zentralem Bewegungsraum. Sie sind hell und freundlich eingerichtet und haben eine kleine Küche für spezielle Angebote. Nebenräume bieten Rückzugsmöglichkeiten und Platz für gezielte Förderungen einzelner Kinder und in kleinen Gruppen. Hinzu kommen eine große Turnhalle und ein Therapiebad.
  • Es bestehen Therapiemöglichkeiten im Alltag des Kindergartens, da es im Haus eine Praxis für Physiotherapie und eine Praxis für Logopädie gibt. Weitere individuelle therapeutische Unterstützungsangebote gibt es für Kinder in den heilpädagogischen Gruppen. Dazu gehören Reittherapie, ergotherapeutische Unterstützung sowie autismusspezifische Förderung.

Kindertagesstätte Schiefer Berg

Jedes Kind hat individuelle Interessen, Stärken und Begabungen. Durch Erleben der eigenen Wirksamkeit im Alltag wird die Entwicklung eines guten Selbstwertgefühls gefördert. Die Kinder erfahren bei uns den uneingeschränkten Respekt und die Achtung vor ihrer individuellen Identität und ihrem inneren Entwicklungsplan.

  • Wir schaffen in den zwei Krippengruppen und in den beiden Kindergartengruppen Möglichkeiten und Räume, in denen die Kinder sich ausprobieren und weiterentwickeln können, ihre Interessen finden und sich sicher fühlen.
  • Alle Kinder lernen Entscheidungen zu treffen, Schwierigkeiten auf sich zu nehmen und Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Sie lernen, sich selbst zu vertrauen und mit anderen in eine nahe Beziehung zu treten. Für die Jüngsten in der Krippe sind Geborgenheit und verlässliche Strukturen besonders wichtig. Deshalb sorgen wir hier sensibel für eine familiäre Atmosphäre.
  • Die Eingewöhnung erfolgt individuell innerhalb des „Berliner Modells“. In den Kindergartengruppen erleben die Kinder einen interessanten und gut strukturierten Tagesablauf innerhalb eines offenen Konzeptes. Sie entscheiden bereits viele Dinge selbstständig und bekommen dabei die nötige Unterstützung durch die Fachkräfte.
  • Über Allem steht: Das Leben in der Kita macht Spaß! Positive Emotionen und eine gute Bindung zu den Bezugspersonen sind das Fundament für den Bildungserfolg in der Kita „Schiefer Berg“.