Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

Na klar! Selbstvertretung

Menschen mit Beeinträchtigung können für sich selbst sprechen – na klar!
Das bedeutet: Sie vertreten sich selbst.

  • Manche von ihnen machen mit im Werkstattrat.
  • Oder als Frauenbeauftragte.
  • Oder als Sprecher für die Auszubildenden.
  • Manche kämpfen für mehr Rechte oder bessere Rechte.
  • Manche sind ehrenamtlich aktiv.

Wir haben eine Internet-Seite für Selbst-Vetretung.
Hier stellen wir solche Menschen in der Lebenshilfe Braunschweig vor.

Hier klicken - dann kann man einiges in Leichter und schwerer Sprache über sie lesen!

Wir finden, es gibt im Alltag viele Momente,
in denen man für sich oder andere stark sein kann.

Wenn man mitmacht und mitredet.
Wenn man etwas organisiert oder unterstützt,
was für einen selbst und andere wichtig ist.
So kann man mitentscheiden und mitgestalten.

  • Selbst-Vertretung ist Ihr Recht.
  • Selbst-Vertretung ist cool.
  • Selbst-Vertretung ist der beste Weg, etwas zu erreichen.
  • Selbst-Vertretung kann viel verändern.
  • Selbst-Vertretung ist wichtig!

Selbst-Vertretung bedeutet:

  • Menschen mit Beeinträchtigung sagen selbst:
    Das will ich! Das ist wichtig für mich!
  • Menschen mit Beeinträchtigung tun viel, damit Selbst-Bestimmung klappt.
  • Und das hilft auch anderen Menschen mit Beeinträchtigung.

Wo kann man Selbst-Vertretung machen?
Selbst-Vertretung ist überall wichtig.
Weil es überall Menschen mit Beeinträchtigung gibt.

Was muss ein Selbst-Vertreter können?
Ein Selbst-Vertreter muss nichts von Anfang an können.
Denn man kann alles lernen.
Wichtig ist nur: Er muss Lust darauf haben, ein Selbst-Vertreter zu sein!

Wichtig ist:
Selbst-Vertretung kann jeder!
Ganz egal, welche Beeinträchtigung man hat.
Jeder kann für sich und andere Menschen mit Beeinträchtigung sprechen.
Jeder muss dafür die Hilfe bekommen, die er braucht.

Dank an die Bundesvereinigung Lebenshilfe, die sich für Selbstvertreter stark macht und viele Informationen zur Verfügung stellt.