Lebenshilfe Braunschweig
Drucken Text vergrößern Text normalisieren Text verkleinern

Transparenz für Sicherheit und Vertrauen

Die Lebenshilfe Braunschweig setzt sich engagiert dafür ein, Menschen mit Beeinträchtigung zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen ein Leben mitten in der Gesellschaft zu verwirklichen.

Transparenz ist uns dabei wichtig, denn sie schafft Vertrauen und Sicherheit - für die, die uns ideell oder finanziell unterstützen, sowie Partner aus Wirtschaft, Kommunen und Gesellschaft.

Wir haben uns deshalb der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen.
Informationen dazu finden Sie hier.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Lebenshilfe Braunschweig e.V.
Fabrikstraße 1 F
38122 Braunschweig

Telefon 0531 4719 0
info(at)lebenshilfe-braunschweig(dot)de

Gründungsjahr 1960

Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH
Fabrikstraße 1 F
38122 Braunschweig

Telefon 0531 4719 0
info(at)lebenshilfe-braunschweig(dot)de

Gründungsjahr 1969

2. Satzung und Angaben zu unseren Zielen

Hier finden Sie unsere Vereinssatzung.
Hier finden Sie unsere Vereinssatzung in Leichter Sprache.
Einblick in den Gesellschaftsvertrag gibt es hier.

Unser Leitbild finden Sie hier:
http://www.lebenshilfe-braunschweig.de/ueber-uns/leitbild/

Angaben zu unseren Zielen finden Sie hier:
http://www.lebenshilfe-braunschweig.de/ueber-uns/unser-ziel/
http://www.lebenshilfe-braunschweig.de/ueber-uns/verein/
http://www.lebenshilfe-braunschweig.de/ueber-uns/gemeinnuetzige-gmbh/

3. Angaben zur Steuerbegünstigung
 
Verein:
Wir sind wegen Förderung mildtätiger Zwecke und der Förderung des Wohlfahrtswesens nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftssteuerbescheid des Finanzamtes Braunschweig, StNr. 14/203/95065, vom  04.12.2017 für den letzten Veranlagungszeitraum 2012 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

gemeinnützige GmbH:
Wir sind wegen Förderung mildtätiger und gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftssteuerbescheid des Finanzamtes Braunschweig, StNr. 14/203/95073, vom  04.12.2017 für den letzten Veranlagungszeitraum 2012 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Hier finden Sie unseren Vorstand:
http://www.lebenshilfe-braunschweig.de/ueber-uns/verein/

Angaben zu der Geschäftsleitung finden Sie hier

5. Tätigkeitsbericht

Angaben zu Ideen, Themen und Projekten finden Sie ausführlich auf unserer Internetseite, vor allem unter Nachrichten und dem dazugehörigen Archiv.

Weitere Angaben zur Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH finden Sie im Bundesanzeiger
https://www.bundesanzeiger.de/  Bitte geben Sie in die Suchmaske Lebenshilfe Braunschweig ein, anschließend klicken Sie sich zum Unterpunkt Rechnungslegung/Finanzberichte.  

Einen Protokollauszug der Mitgliederversammlung des Lebenshilfe Braunschweig e.V. finden Sie hier.   

6. Personalstruktur

Angaben zu Mitarbeitern und Kunden finden Sie hier.

7. und 8. Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung

Angaben der Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH zu diesem Punkt finden Sie im Bundesanzeiger
https://www.bundesanzeiger.de/  Bitte geben Sie in die Suchmaske Lebenshilfe Braunschweig ein, anschließend klicken Sie sich zum Unterpunkt Rechnungslegung/Finanzberichte.

Hier finden Sie die die Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrechnung des Lebenshilfe Braunschweig e.V.    

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Auf Landesebene ist die Lebenshilfe Braunschweig Mitglied der Lebenshilfe Niedersachsen und auf Bundesebene Mitglied der Bundesvereinigung Lebenshilfe.

Außerdem sind wir Mitglied im Paritätischen
http://www.paritaetischer-bs.de/ueber-uns/mitgliedsorganisationen/mitglieder/

Der Verein Lebenshilfe Braunschweig e.V. ist Gesellschafter der Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützigen GmbH. 

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 Prozent des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Einzelspenden, die mehr als 10 Prozent der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen, gab es nicht.